Brötchen, Jireh und Licht

Dass es hier auf dem Blog ruhig ist, ist ein Zeichen dafür, dass es das im „echten“ Leben momentan nicht ist…

Aber ganz auf die Schnelle ein paar bits and pieces dieses Adventssonntag-Morgens.

Einen Hefeteig für einen potentiellen Hefezopf gab es die letzten Tage nicht, aber ich hab gestern bei Honigdusche auf Instagram das Rezept für schnelle Frühstücksbrötchen gesehen und die gab es dann. Das Rezept findet ihr hier (es ist auch ohne Thermomix schnell gemacht und hat allen geschmeckt bis auf das Kind, das fand, dass sie ästhetisch nicht dem Bild auf Instagram entsprechen….): https://www.rezeptwelt.de/brot-broetchen-rezepte/schokobroetchen/pzt71w7l-a03dd-960214-cfcd2-hn1zj4a7

Dann läuft hier – neben Advents-und Weihnachtsmusik – fast in Dauerschleife: Jireh. Absolute Empfehlung: https://www.youtube.com/watch?v=I5j3d2hnRiM

Unser Adventskranz ist dieses Jahr minimalistisch, aber ich mag die Farben.

Und ich sag’s euch – dieser Moment, wenn die Sonne für kurze Zeit so steht, dass sie uns am Frühstückstisch bescheint. Wochenendglück! (unter der Woche sind wir da schon unterwegs….)

Habt einen gesegneten zweiten Advent!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s